Über den VfmP

Was wir tun und warum es uns gibt.

Der Verband der der Fahrzeugumrüster für mobilitätseingeschränkte Personen in Deutschland e.V. (VFMP) wurde 2004 gegründet. Zu den Gründungsmitgliedern gehören namhafte Unternehmen der Branche, die sich bis heute im Verband engagieren. Derzeit repräsentiert der VFMP e.V. mit seinen 27 Mitgliedsbetrieben etwa 85 Prozent des Umrüstermarktes.

Alle Mitglieder verfügen über eine langjährige Erfahrung und erfüllen eine Reihe von Mindestanforderungen, unter anderem die ISO-Zertifizierung nach DIN ISO 9001 (Qualitätsmanagementnorm). Erster Vorsitzender des VFMP e.V. ist Frank Rösner (Mobilitätsmanufaktur KADOMO GmbH), zweiter Vorsitzender ist Andreas Zawatzky (Mobilcenter Zawatzky GmbH).

 

Der Vereinszweck de VFMP e.V. ist es, die gemeinsamen Interessen der Mitgliedsbetriebe auf nationaler und internationaler Ebene gegenüber zahlreichen Institutionen und Herstellern zu vertreten, um eine möglichst individuelle und bedarfsgerechte Versorgung von behinderten Menschen und Senioren sicherstellen zu können.

In diesem Sinne kooperieren die Mitglieder des VFMP e.V. vertrauensvoll und intensiv miteinander. Der VFMP ist Mitglied des Verbandes European Mobility Group (EMG).

Wenn Sie Mitglied im VFMP e.V. werden wollen

Der VFMP e.V. steht allen Unternehmen mit Sitz in Deutschland offen, deren Kerngeschäft die Umrüstung oder der Vertrieb behindertengerechter Fahrzeuge ist. Wenn Sie ebenfalls von den Vorteilen eines starken Branchenverbandes profitieren wollen

und Interesse haben, das Thema Mobilität in Politik, Wirtschaft, Verbänden und Gesellschaft voranzubringen, schreiben Sie uns einfach eine E-Mail an: info@vfmp.de.

Der VFMP e.V. steht allen Unternehmen mit Sitz in Deutschland offen, deren Kerngeschäft die Umrüstung oder der Vertrieb behindertengerechter Fahrzeuge ist. Wenn Sie ebenfalls von den Vorteilen eines starken Branchenverbandes profitieren wollen und Interesse haben, das Thema Mobilität in Politik, Wirtschaft, Verbänden und Gesellschaft voranzubringen, schreiben Sie uns einfach eine E-Mail an: info@vfmp.de.