Autoumbau

Was wir für unsere Kunden tun:

 

Das Spektrum der technischen Möglichkeiten, (auto-)mobil zu werden oder es lange zu bleiben, ist sehr breit. Es reicht vom Lenkraddrehknauf über Dreh- und Schwenksitze sowie Rollstuhlverladesystemen bis zu Lösungen für Rollstuhltransporte und Rollstuhlsicherungen in Kfz, Minivans, Bussen und Transportern. Im Vordergrund steht dabei immer eine individuelle, bedarfsgerechte und angemessene Versorgung.

Alle unsere Mitgliedsbetriebe verfügen über eine langjährige Erfahrung und beraten ihre Kunden umfassend und kompetent bei allen Fragen zum Fahrzeugumbau. Dazu gehören neben einer Fahreignungsprüfung oftmals auch Empfehlungen für bestmöglich geeignete Fahrzeugmodelle oder Beratungsangebote zu Fragen von Fördermöglichkeiten oder dem Erwerb bzw. der Anpassung des Führerscheins.

 

In vielen unserer Mitgliedsbetriebe sind mobilitätseingeschränkte Mitarbeiter beschäftigt, die mit der Thematik persönlich vertraut sind und unsere Kunden deshalb auf Augenhöhe beraten können. Unsere Umrüster vermitteln zwischen ihren Kunden und den Autoherstellern und arbeiten mit anerkannten Zulieferfirmen zusammen. Ihr Know-how ist bei Produktentwicklungen gefragt. Die Mitglieder des VFMP e.V. haben sich zur Einhaltung der Compliance-Regeln des Verbandes der deutschen Automobilindustrie ( VDA ) verpflichtet.